Liebe Besucherinnen und Besucher, diese Seite verwendet Cookies.

Wir trauern um Peter Gröning (1946 - 2017)

Peter Gröning, langjähriger Vorsitzender des Ökospeicher-Vereins Wulkow, ist am 28. Januar 2017 seiner schweren Krankheit erlegen. Mit Peter verliert der Verein einen guten Freund, ein zuverlässiges Mitglied, einen engagierten Bewohner von Wulkow.

Peter Gröning zog gemeinsam mit seiner Ehefrau Elke 1995 in das Dorf. Nach seinem Rückzug aus dem aktiven Berufsleben trat er in den Ökospeicher e.V. ein und widmete fortan einen großen Teil seiner Freizeit der Arbeit im Verein und in der Gemeinde, für die er zunächst im Gemeinderat und nach der Eingliederung Wulkows in die Stadt Lebus im Ortsbeirat und als Stadtverordneter aktiv war.

 

Dank seines ehrenamtlichen Engagements, seiner Zuverlässigkeit und seiner vielfältigen Kontakte wurde Peter bald zur tragenden Säule des Ökospeichervereins - und nach turbulenten Zeiten um die Jahrtausendwende 2003 auch sein Vorsitzender. Diese Funktion erfüllte er über lange Jahre strukturiert, engagiert und großzügig und trat erst nach der Diagnose seiner schweren Erkrankung Ende 2015 auf eigenen Wunsch als Vorsitzender zurück.

Er blieb aber weiterhin Mitglied des erweiterten Vorstands und verrichtete trotz langwieriger Behandlungen seinen ehrenamtlichen Dienst im Speicherbüro. Er tat dies solange es ihm gesundheitlich möglich war – und oft auch noch darüber hinaus.  

Mit großer Freude konnten Mitglieder und Freunde des Vereines Peter Gröning zur letzten Mitgliederversammlung und Abschlussfeier Ende November 2016 begrüßen. Für viele der Anwesenden war dies leider auch das letzte Treffen mit ihm - und für ihn ein endgültiger Abschied vom aktiven Vereinsleben.

Wir werden Peter als Freund und wichtiges Vereinsmitglied vermissen und besonders dieses eine Bild von ihm in Erinnerung behalten: wie er nach erledigter Arbeit auf der Speicherterrasse Kaffee, Zigarillo und die Sonne genießt – oft vertieft in ein Gespräch mit Freunden und Besuchern.

Auf Wunsch der Angehörigen bitten wir, von persönlichen Beileidsbekundungen Abstand zu nehmen.