Liebe Besucherinnen und Besucher, diese Seite verwendet Cookies.

"Neue Wege braucht das Land" ist der Titel des nächsten Vitaregiotags in Wulkow. Der Ökospeicher-Verein lädt am 6. September zu einer breit angelegten Diskussion ein, gemeinsam mit dem Landbau e.V. und dem Netzwerk BIOFestbrennstoff MOL e.V. . Hintergrund und Anlass ist der rasante Wandel ländlicher Räume in Brandenburg. Massive Flächen-Konzentrationen in der Land- und Forstwirtschaft, der Zubau von Energie-Anlagen durch externe Investoren und der Rückgang von Infrastruktur und Selbstbestimmung in den Dörfern verändern Landschaften und soziale Strukturen. Lokale Betriebe und nachhaltige Bewirtschafter sind immer weniger in der Lage, die massiv gestiegenen Bodenpreise zu bedienen - Agrar-Konzerne und branchenfremde Investoren werden zu neuen Großgrundbesitzern.

Diese Entwicklung wird von vielen mit Sorge zu Kenntnis genommen und mancherorts regt sich Widerstand gegen konkrete Vorhaben wie industrielle Massentierhaltung, Windkraft- oder Biogasanlagen. Doch gibt es darüber hinaus praktische Ansätze und Strategien zum Erhalt dezentraler Strukturen? Wie kann die Erzeugung von Nahrungsmitteln und erneuerbarer Energien nachhaltig und mit regionaler Wertschöpfung erfolgen? Wie können erfolgreiche Ansätze verbreitet werden? Und wie können wir (als Bewohner, regionale Unternehmen, Konsumierende und Wählende) Einfluss auf die künftige Entwicklung nehmen?

Die breit angelegte Tagesveranstaltung am 6. September 2014 im Ökospeicher Wulkow will dazu Hintergrundwissen vermitteln und anhand von vielen guten Beispielen „Neue Wege für das Land" aufzeigen. Wichtige Ziele der Veranstaltung sind der Erfahrungsaustausch, eine bessere öffentliche Wahrnehmung erfolgreicher Ansätze und die Vernetzung von Akteuren und Initiativen.

Kurz vor der Landtagswahl sollen zudem Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik in einer Abschluss-Diskussion über erfolgreiche Strategien informiert und mit den Forderungen nach besseren Rahmenbedingungen konfrontiert werden.

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Terminplan.